Fest der Nachbarn – 27. Mai 2011

am Freitag den 27. Mai veranstaltet der Verein Mitgestalter e.V., der sich für mehr Straßenkultur im Komponistenviertel einsetzt, das 2. Fest der Nachbarn im Komponistenviertel am 27. Mai, bzw. der europäische Tag der Nachbarn.

Traditionnel kommt der Tag der Nachbern (Fête des voisins) aus Frankreich. Seit einigen Jahren wird er auch in anderen Ländern gefeiert. In Frankreich ging es darum mindestens an diesem Tag sich unter Nachbarn eines Hauses an einem Tisch zu versammeln und miteinander zu essen – nach dem Prinzip: jeder bringt was mit!

Wir möchten diese Tradition aufgreifen und allen Nachbarn im Komponistenviertel einladen, miteinander am 27. Mai auf dem von den Familien beliebten Mahlerstraßenspielplatz zu picknicken. Wir bringen Tische mit und sorgen für ein angenehmes Kulturprogramm mit Musik und Spielen. Auch für das leibliche Wohl wird etwas dabei sein!

Mehr Infos: auf unser Plakat.

Ladet Eure Nachbarn ein

und kommt zusammen mit einem Abend-Picknick, einem kleinen Geschenk (einfach im Zeitungspapier eingewickelt) für die Nachbarbeschenkung und Eure Musikinstrumente für die Jam-Session!!!

(Schlagzeug wird vor Ort sein sowie auch ein einfacher Mischpult und eine einfache Anlage).

Für den Tag haben wir eine Karaoké-Party geplant. Wer sich traut, bekommt einen alkoholfreien Saftcocktails! Die Gewinnerteams der Spiele in Nachbarteams bekommen ihrerseits einen Überraschungspreis!

Es wurde aber auch an Praktisches gedacht!! Ihr habt ein Fahrrad, das Hilfe braucht,
bringt es zur Fahrrad Erste-Hilfe gleicht mit.

Gegen 18:30 Uhr picknicken wir alle gemeinsam.

Abends spielt die junge Band  WenZill deutsche Texte mit Guitarenbegleitung.

Das komplette Programm steht auf dem Plakat.

Also, bis Freitag auf dem Mahlerspielplatz!
Für Kaffee, Säfte und Crèpes wird vor Ort gesorgt. Das ersetzt aber keinen Picknick 😉 !!!

Und wer mit aufbauen oder abbauen kann und will … ist willkommen!!! (Aufbau ab 15:00, Abbau ab 21:00 Uhr).

Dankeschön an
das Frei-Zeit-Haus, die Gesobau AG und Helene Böhm, Mahler 20, die vielen mitgestaltenden Nachbarn und Freunde (Denny, Kathrin, Norbert, Mario, Romy, Anja, Berthild, Rahel, Viviane, Isy, Andreas, Sibylle, Sandra, Torsten, Janis, Robert, Stana, Steffen), die Kiez Aktiv Kasse, die FuaRunde und das Bezirksamt Pankow (Jugendamt), die Küche der Volkshochschule, die Wolfdietrich-Schnurre Bibliothek.

Cao!!

Mit freundlichen Grüßen,

Maude Fornaro
Mitgestalter e.V.

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein